Pressespiegel

Fotos

kreiszeitung.de – 15.07.2019

Elsa Hüsker hat mit dem Lagerzeitungsteam in ihrem Haus viel Spaß

kreiszeitung.de – 14.07.2019

Zwischen Küche und Klo

kreiszeitung.de – 11.07.2019

DRK-Mitarbeiter haben beim Zeltlager in Barver erfreulich wenig zu tun

kreiszeitung.de – 11.07.2019

Handwerker-Olympiade weckt bei Jugendlichen Neugier auf Berufswelt

kreiszeitung.de – 11.07.2019

Sie sind gelandet

Regionale Rundschau – 09.07.2019

Hast du eine Waffe? Jugendliche interessiert die Polizeiarbeit

kreiszeitung.de – 10.07.2019

Bootswettbewerb sorgt für viel Spaß und erfordert hohe Konzentration und Sorgfalt

kreiszeitung.de – 10.07.2019

Feuerwehrnachwuchs aus der Partnergemeinde Lezay hat sich gut eingelebt

kreiszeitung.de – 10.07.2019

Mit Lampe und Karte durch die Nacht

kreiszeitung.de – 08.07.2019

Zeltlager in Barver startet mit kräftiger Dusche

kreiszeitung.de – 08.07.2019

Fotos

kreiszeitung.de – 07.07.2019

Neun Tage Spaß, Sport und Kameradschaft

Regionale Rundschau – 07.07.2019

Aufbau für das Kreiszeltlager: Viel Arbeit, aber auch viel Spaß

kreiszeitung.de – 14.06.2019

Tagessplitter Samstag, 13. Juli

Samstag ist Spaßtag. Normalerweise zumindest. Durch die Regenfälle am Freitag und die damit verbundenen Spielabbrüche im Indiaca und Schlagball, mussten am Samstag die restlichen Spiele noch zu Ende gebracht werden. So lief neben dem S-Club-Tag bei dem die Sparkasse wieder einige tolle Aktionen für die Teilnehmer vorbereitet hatte, auch noch die Sportwettbewerbe auf dem Sportplatz. Das Team vom Platzbau hatte aber alles sauber voneinander abgegrenzt, so dass sich niemand in die Quere kam. Gegen 14:00 Uhr wurde es dann nochmal voll auf dem Zeltplatz, ca. 450 Alterskameraden strömten auf den Platz und anschließend in große Festzelt, wo sie gemeinsam bei Kaffee und Kuchen ein paar Informationen rund um die Feuerwehr und das Zeltlager erhielten. Anschließend machten sich viele noch auf einen Rundgang über das Lagergelände auf. Im Festzelt wurde anschließend schnell umgebaut, so dass das Chaosteam um 20:00 Uhr mit dem Disco-Mitmach-Abend starten konnten. Auf dem Sportplatz hatten dann nach Ende der Wettbewerbe auch die Modellbaufreunde die Chance, einige der im Workshop gebastelten Fluggeräte auszuprobieren. Durch die Zeltdisko war dann auch erst um 23:00 Uhr Lagerruhe. Nun geht es mit großen Schritten auf die Siegerehrung am Sonntag zu.